Erwerbsprüfung & Due Diligence

Seit über 20 Jahren führen wir diese Art von Prüfungen im Auftrag großer französischer Unternehmen und KMU durch. Die wertvollen Erfahrungen, die Stéphane DERUY, Xavier HECKLER, Alexis MAGIE, Anne-Sophie LEULIER und Cédric DOS SANTOS im Rahmen von Übernahmen von Unternehmen in Spanien, Italien oder Portugal gewinnen konnten, erweist sich für unsere Mandanten häufig als wesentlich und unverzichtbar.

Bei diesen Aufgaben handelt es sich um die Durchführung einer sorgfältigen Prüfung des zu übernehmenden Unternehmens unter buchhalterischen, finanziellen, steuerlichen, sozialen und rechtlichen Gesichtspunkten, um etwaige Bilanzanpassungen, wiederkehrende Elemente sowie erwiesene oder potenzielle Risiken aufzuzeigen.

Ziel unserer Tätigkeit ist es:

  • den Investor bei seinem geplanten Projekt abzusichern,
  • ihn über alle wesentlichen Elemente zu informieren, damit er seine Investitionsentscheidung in Kenntnis der Sachlage treffen kann,
  • ihm stichhaltige Argumente für die Verhandlung des Kaufpreises zu liefern,
  • die besonderen Risiken, die in der Aktiv-/Passivgarantie abgedeckt werden müssen, gezielt aufzuzeigen,
  • mögliche Synergieeffekte im Zusammenhang mit dem externen Wachstum zu identifizieren,
  • zu ermitteln, welche Maßnahmen nach der Übernahme eingeleitet werden müssen.
Alle Dienste anzeigen
Erwerbsprüfung & Due Diligence

Wir erstellen einen äußerst umfassenden Bericht, der u. a. folgende Punkte aufgreift:

  • Identifizierung von Dealbreakern,
  • Elemente, die sich auf die Bewertung auswirken,
  • Risiken, die in der Aktiv-/Passivgarantie behandelt werden sollten,
  • Elemente, die bei der Verhandlung berücksichtigt werden sollten,
  • identifizierte operative Problembereiche und Herausforderungen nach der Übernahme.