Unternehmensbewertung und -Diagnose

Was ist mein Unternehmen wert? Diese Frage kann sich in einer Vielzahl von Fällen stellen: Veräußerung/Kauf von Aktien oder Anteilen, betriebliche Umstrukturierung, Vermögenstransaktionen, Lohnsparmaßnahmen, Steuerveranlagungen etc.

Eine Unternehmensbewertung lässt sich nicht einfach improvisieren. Kennt man den Wert eines Unternehmens, ist man in der Lage, eine genaue „Diagnose“ bezüglich des Unternehmens zu stellen. Ein weiteres Ziel besteht darin, den Unternehmer bei seiner Strategie und seinen Managemententscheidungen zu beraten. Auf diese Weise kann der Wert des Unternehmens erhalten oder maximiert werden.

Seit über 20 Jahren begleitet SORECO seine Mandanten bei der Bewertung und Diagnose ihrer Unternehmen in Spanien, Italien oder Portugal.

Ziel unserer Tätigkeit ist es:

  • den Kontext der Transaktion darzulegen,
  • eine Diagnose im Bereich Buchhaltung und Finanzen durchführen,
  • die anzuwendende(n) Bewertungsmethode(n) auszuwählen (Vermögensmethoden, analoge Methoden, prospektive Methoden etc.),
  • die Berechnungen zusammenfassen und eine mögliche Wertentwicklung abzubilden.
Alle Dienste anzeigen
Unternehmensbewertung und -Diagnose