Gehaltsabrechnungen

Sobald der erste Arbeitnehmer eingestellt wird, ist das Unternehmen mit verschiedenen obligatorischen und wiederkehrenden gesetzlichen Verpflichtungen konfrontiert, die die Erstellung von Lohn- und Gehaltsabrechnungen mit sich bringen.

Die Erstellung von Lohn- und Gehaltsabrechnungen erfordert genaue Kenntnisse der spanischen gesetzlichen und tarifvertraglichen Bestimmungen, unabhängig davon, ob diese auf nationaler, regionaler oder lokaler Ebene gelten.

Jeden Monat erstellen die Lohnbuchhaltungsexperten von SORECO in Madrid, Mailand, Lissabon und Barcelona die Lohnabrechnungen Ihrer Mitarbeiter auf Grundlage der von Ihnen übermittelten Informationen (Anzahl der geleisteten Arbeitsstunden, Bruttojahresgehalt, Urlaub etc.).

Alle Dienste anzeigen
Gehaltsabrechnungen

Folgende Aufgaben fallen im Zusammenhang mit den Lohn- und Gehaltsabrechnungen an:

  • Erstellung von Lohn- und Gehaltsabrechnungen,
  • Verfassen und Versenden von Lohntabellen,
  • Versenden von Lohn- und Gehaltsabrechnungen und Vorbereitung von Lohn- und Gehaltsüberweisungen,
  • Rechtsverfolgung: Arbeitszeiten, bezahlter Urlaub etc.
  • Internationale Mobilität: Meldung über Mitarbeiterentsendungen, ein- und ausgewanderte Arbeitnehmer etc.
  • Meldung von Arbeitsunfällen, Mutterschaftsurlaub etc.
  • Bearbeitung von Kontenausgleichen,
  • Prüfung der Rechtmäßigkeit von Gehaltsbestandteilen.